Wir - Der SEV-Zoll

Der SEV-Zoll mit Sitz in Köln wurde im Jahr 2014 gegründet. Er entstand aus der Idee heraus, Einsatzbeamten der Länder und des Bundes, die aufgrund eines Einsatzes oder durch Unfälle bei der Aus- und Fortbildung Schaden erlitten haben, schnell und unbürokratisch Hilfe leisten zu können. Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel, an den Stellen zu helfen, an der die Not am Größten ist. So erfüllt der Verein die gestellten Aufgaben im Rahmen seiner Möglichkeiten durch Betreuung der Betroffenen und/oder die Gewährung von Soforthilfe in materieller Form. Dies gilt für die Betroffenen selber, wie auch für ihre engsten Angehörigen.

 

Unser Team besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, denen der Zweck des Vereins am Herzen liegt. Die Möglichkeiten unseres Vereins sind abhängig von der Zahl unserer Mitglieder und Unterstützer. Auch ein kleiner Beitrag kann viel bewirken! Der Mitgliedsbeitrag beträgt 3,00€ monatlich.

 

Daher freuen wir uns besonders, wenn wir neue Helfer und Unterstützer bei uns begrüßen dürfen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren. 

 

Für den, der keine Mitgliedschaft wünscht, aber trotzdem eine kleine Hilfe leisten möcht gibt es die Möglichkeit, über unsere Seite

 

                                                     www.sev-zoll.koeln

 

einen Coin SEV/ZUZ zu erstehen. Der Erlös kommt ausschließlich dem SEV zugute.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Soforthilfe nach gravierenden Unfällen - Zoll - e.V.