Covid-19-Pandemieabzeichen ZOLL/POLIZEI

Nach einem Jahr Corona, in dem die Kolleginnen und Kollegen von ZOLL und POLIZEI des Bundes und der Länder vor vielen neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit Corona standen, kam die Idee zu einem Covid-19-Pandemieabzeichen ZOLL/POLIZEI auf, die von einem Kollegen grafisch umgesetzt wurde.

 

Sei es im Kontakt mit Bürgern, den Kollegen und Freunden sowie der eigenen Familie, alles wurde durch Corona auf den Kopf gestellt. Ansteckungsgefahren lauern überall und trotz aller Vorsichtsmaßnahmen haben sich viele Kolleginnen und Kollegen mit dem Virus angesteckt. Viele Erkrankungen verliefen zum Glück relativ glimpflich ab. Jedoch gibt es auch Kollegen, die bis heute mit den Folgen in irgendeiner Form zu kämpfen haben und einige wenige sind auch an oder mit Corona verstorben.

 

Diese Abzeichen sollen an die Pandemie erinnern und dabei auch Gutes tun. Von
jedem verkauften Abzeichen gehen 2 Euro als direkte Spende an den Verein SEV-Zoll e. V. mit
Sitz in Köln.

Die Abzeichen kosten pro Stück 6 Euro zuzüglich der gewünschten Versandart.
Auf der Rückseite befindet sich eine Klettfläche, damit das Abzeichen auch
überall problemlos befestigt werden kann. Eine Bestellung der Abzeichen kann
ausschließlich über die Emailadresse corona@goodcop.de erfolgen. Bitte dazu die
gewünschte Anzahl und Ausführung des Abzeichens angeben, sowie die Anschrift
und die gewünschte Versandart. In der Antwortemail befinden sich dann alle
Zahlungsdetails, der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Soforthilfe nach gravierenden Unfällen - Zoll - e.V.